Drucken

Online-Streitbeilegung

Online-Streitbeilegung

Umgang mit Beschwerden:

Verbraucher und Unternehmer, die eine Beschwerde gegen The Shining Dram bzw. gegen den Betreiber der Seite, Markus Bauer, vorbringen wollen, können diese jederzeit per E-Mail an info@theshiningdram.de vortragen.

Online-Streitbeilegung

Auf Vorschlag der Europäischen Kommission haben das Europäische Parlament und der Rat der Europäischen Union die Verordnung (EU) Nr. 524/2013 erlassen: http://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/PDF/?uri=CELEX:32013R0524&rid=1

Aufgrund dieser Verordnung wurde ein Verfahren zur alternativen Streitbeilegung (AS-Verfahren) entwickelt. Dieses AS-Verfahren sieht die Einrichtung einer Online-Streitbeilegung (OS) vor. Der Zugang zur Online-Streitbeilegung erfolgt über die nach Artikel 5 der Verordnung (EU) Nr. 524/2013 eingerichteten OS-Plattform.

Gemäß Artikel 14 der Verordnung (EU) Nr. 524/2013 stellen wir im Folgenden den Link zur OS-Plattform zur Verfügung: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Die OS-Plattform ist voraussichtlich ab dem 15.02.2016 funktionsfähig.

Im Folgenden geben wir die beim Einreichen einer Beschwerde über die OS-Plattform anzugebenden Informationen, gemäß dem Anhang der Verordnung (EU) Nr. 524/2013, wieder:

  1. Angabe, ob es sich bei dem Beschwerdeführer um einen Verbraucher oder um einen Unternehmer handelt;
  2. Name, E-Mail-Adresse und Anschrift des Verbrauchers;
  3. Name, E-Mail-Adresse und Website-Adresse sowie Anschrift des Unternehmers;
  4. gegebenenfalls Name, E-Mail-Adresse und Anschrift des Vertreters des Beschwerdeführers;
  5. Sprache(n) des Beschwerdeführers oder gegebenenfalls seines Vertreters;
  6. Sprache des Beschwerdegegeners, sofern bekannt;
  7. die Art der Waren und Dienstleistungen, auf die sich die Beschwerde bezieht;
  8. Angabe, ob das Angebot der Waren oder Dienstleistungen durch den Unternehmer und die Bestellung durch den Verbraucher über eine Website oder auf anderem elektronischem Wege erfolgt sind;
  9. Preis der erworbenen Ware oder Dienstleistung;
  10. Datum, an dem der Verbraucher die Ware oder die Dienstleistung erworben hat;
  11. Angabe, ob der Verbraucher direkt Kontakt mit dem Unternehmer aufgenommen hat;
  12. Angabe, ob die Streitigkeit zur Zeit von einer AS-Stelle oder einem Gericht behandelt wird oder bereits von einer AS-Stelle oder einem Gericht behandelt worden ist;
  13. Art der Beschwerde;
  14. Beschreibung der Beschwerde;
  15. falls es sich bei dem Beschwerdeführer um einen Verbraucher handelt, Angabe der AS-Stellen, zu deren Einschaltung der Unternehmer gemäß Artikel 13 Absatz 1 der Richtlinie 2013/11/EU verpflichtet ist oder sich verpflichtet hat, sofern bekannt;
  16. falls es sich bei dem Beschwerdeführer um einen Unternehmer handelt, Angabe der AS-Stellen, zu deren Einschaltung der Unternehmer sich verpflichtet hat oder verpflichtet ist.