Drucken

Rolf Kaspar GmbH

Rolf Kaspar GmbH

Das Unternehmen wurde 1882 von Fritz Zunger als Spirituosen- und Weinhandlung mit Kolonialwaren und einer Drogerieabteilung in Essen gegründet.

Julienstraße

1928 übernahm dann Karl Kaspar die in der Innenstadt an der Julienstraße angesiedelte Spirituosen- und Weinhandlung in Essen und führte es unter der Firmierung "Karl Kaspar vormals Fritz Zunger" fort. Im Krieg ging dieser Standort leider verloren.

Die Spirituosen- und Weinhandlung wurde nach Kriegsende zunächst in Essen-Stadtwald und dann wenig später am heutigen Standort der Ruhrallee 59 in Essen als Lebensmittel- und Feinkosthandlung mit Wein und Spirituosen unter der Firmierung "Karl Kaspar vorm. F. Zunger" neu eröffnet.

1972 übernimmt der Sohn Rolf Kaspar die Spirituosen- und Weinhandlung von seinem Vater und führt es als reine Wein- und Spirituosen Groß- und Einzelhandlung unter der Firmierung "Rolf Kaspar vorm. F. Zunger" fort.

Das Unternehmen spezialisierte sich unter der Führung von Rolf Kaspar auf Weine und Spirituosen aus aller Welt, die auch über Eigenimporte eingekauft werden.

Rolf Kaspar

1992 erfolgt die Umwandlung in eine GmbH. Am 01.04.1999 geht die Spirituosen- und Weinhandlung und die Firma "Rolf Kaspar GmbH" auf die heutigen geschäftsführenden Gesellschafter Thilo Marquaß und Olaf Schönberg über. 2011 eröffnete die Spirituosen- und Weinhandlung Kaspars ein zweites Geschäft in Düsseldorf, das mit großer Begeisterung angenommen wurde.

Thilo Marquaß und Olaf Schönberg